Das Thema des ENTREPRENEUR 4.0 AWARD ist die künstlerisch fotografische Auseinandersetzung mit der Rolle des ENTREPRENEUR 4.0 – einem entscheidenden Zukunftsgestalter unserer Welt.
Das Ziel ist es, aus dem Blickwinkel der Kunst auf die Wirtschaft und die komplexen gesellschaftlichen Themen unserer Zeit, Bilder und Visionen entstehen zu lassen, die uns motivieren und Möglichkeiten sowie Perspektivwechsel für eine zu gestaltende Zukunft aufzeigen.




Bilder und Visionen sollen entstehen,
als Motivation
für eine zu gestaltende Zukunft




Die Aufgabe der Fotografen ist es, durch eine Interpretation des ENTREPRENEURS 4.0, visuelle Spiel-Räume für andere Formen des Denkens und Nachdenkens über die Welt im 21. Jahrhundert zu erschließen. Die Kunst hat die Chance, das Unsichtbare sichtbar zu machen – und unsere Sinne zu schärfen.
Mit bewegenden Bildern und Imaginationen soll eine Sensibilisierung und ein öffentliches Bewusstsein für neue Wertmaßstäbe und Handlungskriterien geschaffen werden, das als Orientierung und Leitfaden für Unternehmen und Gesellschaft gleichermaßen dienen kann.











WittensteinImmagis
E 4.0 - DER FOTOGRAFIE-AWARD ÜBER ZUKUNFTSGESTALTUNG IM KONTEXT DER 4. INDUSTRIELLEN REVOLUTION